Presseberichte

Fabianusschützen probieren einen neuen Modus aus

Auf eine neue Form, ihr Sommerfest zu feiern, freuen sich die Fabianusschützen: Sie organisieren für Cliquen aus dem Ort ein eigenes Schützenfest.

Von Irmgard Tappe / Quelle: muensterschezeitung.de

Die diesjährige Generalversammlung fand am 20.01.2018 im Altdeutschen Gasthaus statt. Rund 50

Schützenbrüder waren der Einladung des Vorstandes gefolgt. Der Vorsitzende Christian Ernsting begrüßte

ganz besonders den amtierenden König Jörg Krabbe und die anwesenden Ehrenmitglieder.

Erst taten sie sich sehr schwer, dann trat ein Trio an die Vogelstange und schließlich war es Jörg Krabbe, der mit dem 183. Schuss dafür sorgte, dass die Fabianus- und Sebastianus-Schützenbruderschaft auch 2017 einen König hat.

1 / 5

Please reload

design © Dirk Hermes 2016

  • Fabianus Metelen
  • Facebook App Icon