Jubiläum 2016 rückt näher.
Osterversammlung der Bruderschaft Fabianus und Sebastianus

Zu ihrer alljährlichen Osterversammlung trafen sich die Schützenbrüder der Fabianus-Bruderschaft in der Gaststätte bei ihrem Schützenbruder Josef Elling.

Mit den Grüßen an die amtierende Majestät, Frank Marschel, sowie an dessen Vorgänger, Hermann Bitting eröffnete der 1. Vorsitzende, Christian Ernsting die Versammlung. Nach Begrüßung der anwesenden Ehrenmitglieder gedachte die versammlung der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder.

Der neu zusammen gesetzte Vorstand: vlnr. Helmut Sprey, neuer Beisitzer, Hendrik Brink, Beisitzer, Andreas Helling, Geschäftsführer, Christian Ernsting, Vorsitzender, Jörg Gerding, 2. Vorsitzender, Nico Schlüter, Kassierer, es fehlt: Josef Gerding.

Kalender 2015
Der anstehende Maigang ist auf den 16. Mai festgelegt, da die Schützenbrüder den Maigang in diesem Jahr mit dem Besuch der Hollicher Schützen in Burgsteinfurt, verbinden. Diese haben ein großes Jubiläum und haben zum Fest-Umzug um 14.30 Uhr an der Realschule eingeladen. Die Metelener treffen sich um 13.00 Uhr zusammen mit den Samberger Schützenbrüder am Busbahnhof, von wo es mit dem Bus Richtung Steinfurt geht. Das diesjährige Schützenfest findet in der Zeit vom 24. 06. - 29.06. in gewohnter Abfolge statt. Mittwochs Grünholen, Donnerstags Vogelkloppen in der Mühle, Freitags Schmücken, Samstags Vogelschießen usw. Zum Schützenfest ist auch der neue Kugelfang, den die Schützenbrüder Nico Schlüter, Herbert Morrien und Andreas Fuhrmann mit viel Eigenleistung erstellt haben, fertig. Die erforderlichen TÜV-Abnahmen sind alle beantragt und der Vorstand ist optimistisch, dass alle Auflagen, und davon gab es reichlich, erfüllt sind. Nach einer kurzen Pause, in der die obligatorische Bratwurst serviert wurde, teilte der 1. Vorsitzende den Termin für den Herbstgang mit. Am 10. Okt. findet der Herbstgang, der sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebheit erfreut, statt. Die Organisation übernimmt der Vorstand unter Federführung der beiden neuen Beisitzer Helmut Sprey und Josef Gerding. Unter dem Punkt: Verschiedenes wurde über das anstehende Jubiläum im Jahr 2016 diskutiert. Christian Ernsting teilte mit, dass die Vertäge mit der 10 Mann Kapelle , der Firma,die sich um das Bühnen-Equickment ect.kümmert und dem Festwirt mit dem entsprech. Festzelt nter Dach und Fach sind. Geplant sind zwei große Bögen am Sendplatz und auf dem Mühlengelände. Um die Größe, die Ausführung und Ausschmückung wird noch gerungen. Nach dem gemeinsamen Singen des Vereinsliedes konnte der 1. Vorsitzende die Osterversammlung in gemütlicherAtmosphäre ausklingen lassen .

Quelle: Artikel u. Foto ist von unserem Schützenbruder Franz Nienhaus / 12.04.2015

design © Dirk Hermes 2016

  • Fabianus Metelen
  • Facebook App Icon